Heilung, Fernheilung, Lisa Maria & Arthur Meierhofer

Heilung braucht dein liebendes Ja!

Das Ungleichgewicht, das in der die Welt ist und das viele Menschen weltweit wahrnehmen und beunruhigt, macht deutlich, wie wichtig Aspekte der Heilung in der heutigen Zeit sind. Nicht nur angesichts bedrohlicher Krankheiten, sondern auch aus ganz alltäglichen Bedürfnissen heraus und beseelt von dem Wunsch, endlich erfüllt, glücklich und eins mit sich zu leben.

Du spürst dieses Ungleichgewicht und den Wunsch nach Balance und Freude am Sein sicherlich auch. Bestimmt kennst auch du viele Menschen, die sich nach Heilung sehnen. Jeder Mensch hat diese Kraft zur Heilung in sich. Jeder Mensch kann sich selbst heilen, wenn es ihm gelingt, in die optimalste Version von sich selbst zu kommen. 

Wie? Dazu möchten wir dir gerne einige Impulse geben.

 

„In unserer heutigen schnelllebigen Zeit beobachten wir bei vielen Menschen, dass sie in Selbstsabotage-Mustern verharren und ihre heilenden Energien blockieren.“ – Arthur

DIE OPTIMALSTE VERSION DEINER SELBST

In der optimalsten Version ist jeder Mensch in einem tiefen Vertrauen. Du spürst dich, bist ganz präsent im Jetzt. Du bist tief mit dir selbst verbunden – und gleichzeitig voller Mitgefühl, der Kanal zum All-sein ist offen. 

In deiner optimalsten Version bist du weit ausgedehnt, du lässt dich nicht von Aussen überlagern, du hast keine Angst, du strahlst Freude, Glück und Liebe aus. Du fühlst dich auch körperlich gut, vital, kraftvoll. Du sagst vollkommen Ja! zu dir in der Selbstliebe und Ja! zum ganzen Sein, zu den Menschen, den Dingen, die dir begegnen.

Die Liebe ist alles. Und damit ist nicht die an Beziehung gebundene Liebe gemeint. Liebe an sich ist frei und geht weit über eine Beziehung hinaus. Und da du im Zustand der Liebe mit allem verbunden und in der Liebe auch vollkommen ausgedehnt bist, fliesst permanent heilende Energie durch dich durch. Du spürst dies in jeder Zelle deines physischen Körpers: Die Liebe verbindet dich mit dem grossen Ganzen.

In der optimalsten Version deiner selbst sabotierst du nicht deine Heilung.

SELBSTHEILUNG IST MÖGLICH

Für jeden Menschen ist es möglich, die optimalste Version seiner selbst zu sein.

Aber gerade dieses Sein ist für die meisten Menschen schwierig im Alltag zu halten. Als zu stark empfindest du vielleicht das Aussen, du ziehst dich zusammen, wirst überlagert. Angst hindert dich an der Liebe. 

Gerade in der jetzigen Zeit, in der viele Umwälzungen zu spüren sind, was zu vielfältigen Ängsten führt, ist es für die meisten Menschen schwer, in der optimalsten Version ihrer selbst zu sein.

Selbstheilung ist gleichwohl möglich, aber es kann hilfreich sein, Unterstützung bei einem anderen Menschen zu suchen, der ausgedehnter ist, der weniger in der Angst ist, einem Menschen, der liebt oder einem Menschen, der während der Zeit, in der er sich für Heilung mit dir verbindet, im reinen Bewusstseins-Kanal ist, frei von eigenen unbewussten Anteilen. 

Dieser Mensch, kann sich dir als Kanal zur Verfügung stellen, so dass du deine Ängste loslassen und transformieren kannst und deine ureigenen Selbstheilungskräfte aktivierst.

HEILUNG NACH DEM WASSERFALL-PRINZIP

Du spürst es in der Nähe eines erfüllten Menschen, wie gut dir dies tut. Heilung geschieht in diesem Moment, ohne das der erfüllte Mensch etwas anderes tun müsste, als erfüllt zu sein. 

Von einem höheren Schwingungsniveau fliesst Heilung zu einem niedrigeren Schwingungsniveau, das ist das Wasserfall-Prinzip der Heilung. Heilung ist somit immer auch im Fluss, denn die Schwingungsniveaus der Menschen ändern sich.

Wenn ein Mensch lacht, strahlt, voller Freude ist, dann ist er ausgedehnt, seine Schwingung ist erhöht. Begegnest du demselben Menschen zu einem anderen Zeitpunkt und er ist vielleicht traurig oder ängstlich, dann spürst du, dass die Schwingung niedriger geworden ist.

Bist du erfüllt, dann bist für einen anderen Menschen heilsam. Öffnest du dich einem anderen Menschen mit einem höheren Schwingungsniveau, dann kannst du Heilung erfahren.

Diese Öffnung braucht aber von dir ein Ja! Ein Ja! zu der Möglichkeit, dich mit dem All-Eins zu verbinden – der Liebe. Ein Ja! dazu, alte hindernde oder selbstsabotierende Blockaden und Prägungen zu transformieren und los zu lassen und ein Ja! dazu, ganz in deine Kraft und somit auch in deine Selbstheilungskraft zu kommen.

Wie stark diese Selbstheilungskraft sein kann, wie stark die Kraft der Liebe sein kann, das erfahren wir in unseren Fernheilungen.

 

„Die meisten Menschen tragen karmische Erfahrungen und Prägungen in sich, die sie davon abhalten, in die eigene Grösse zu kommen, in den permanenten Fluss der Selbstheilung.“ – Lisa Maria

DURCH LIEBE HEILEN

Für jeden Menschen ist es möglich, in den eigenen Heilfluss zu kommen, in die Verbindung mit der optimalsten Version seiner selbst.

Aber viele Menschen erlauben sich nicht, heil zu werden, sie sind blockiert. Sie erlauben sich nicht, körperlich gesund zu sein. Erfüllt zu sein. Frei. Ganz bei sich. Vielleicht werden sie von Erfahrungen und Prägungen aus einem anderen Leben von der Heilung abgehalten? Vielleicht ist die Angst grösser als die Liebe?

Weil die Menschen, die uns gegenübertreten, so unterschiedlich in ihren Bedürfnissen und karmischen Verstrickungen sind, bieten wir die Möglichkeit von individuellen Fernheilungen an. Somit schauen wir in unseren Fernheilungen immer auch, warum etwas blockiert ist, welche Selbstsabotagemuster wirken. Wir nehmen die Themen auf, geben auch im Anschluss ein Feedback, wir gehen eine starke Seele zu Seele-Verbindung ein und legen den Fokus immer auf das Optimalste für den Empfänger. Wir unterstützen die Menschen in ihrem inneren Ja! zur Heilung und haben die Möglichkeit, ihr innerstes Potenzial zu erkennen.

Denn je stärker das Ja!, umso mehr Heilung ist möglich – und wenn wir in den Momenten der Verbindung gemeinsam die Fesseln lösen können, die den jeweiligen Menschen von der Heilung abhalten, dann ist die Energie, die durch uns fliesst, enorm.

Dieser Energiefluss kommt nicht aus uns. Dieses landläufige, aber falsche Bild eines Heilers kennst du bestimmt. Der Heiler gibt seine eigene Energie weiter … Er ist es, der heilend ist … 

Nein, so geschieht Heilung nicht. Denn es gibt keine Heiler – oder vielmehr: Jeder Mensch ist ein Heiler. Es ist eine Frage des Bewusstseins und der Offenheit.

Und so geschieht Heilung dadurch, dass wir uns als Kanal zur Verfügung stellen. Dadurch, dass wir in der Liebe sind und somit eine Brücke bauen können zwischen dir und der höchsten göttlichen Energiefrequenz.

Das ist die wahre Kraft unserer Fernheilungen: Wir bringen dich ganz nah zu dir selbst. Wir unterstützen deine Selbstheilungskräfte, helfen dir dabei, deine Blockaden abzubauen und zu transformieren, dir zu erlauben, heil zu sein, frei zu sein, glücklich, ganz, mit dir eins, in der Liebe zu sein. Denn in Wirklichkeit bist du immer vollkommen und ganz. Es ist nur die Illusion der Trennung aus den unbewussten Anteilen heraus, die uns vergessen lassen, dass wir immer ganz sind. Wir helfen dir, dich zu erinnern.

Menü